Ad Astra


styleLogo-ceb718df35eba8967f67bff62474a2f9a11caf69.gif

Ad Astra, was ist das?


Per Aspera Ad Astra


„Den Ruf der Elemente zu vernehmen bedeutet, dem Ruf Mitrasperas zu folgen.“


Der Freistaat Ad Astra in der Buch von Heolysos.


Wiege des Wissens und des Suchens. Quelle für Tatendrang und Kompetenz.


Gegründet im Jahr 12 n.d.E. zum Krieg gegen die Urzweifler, hatte sich Ad Astra zu einer gefestigten und namhaften Gemeinschaft entwickelt. Je länger man für das Wohl Mythodeas stritt, desto größer wurde die Verbundenheit zu diesem Land, desto stärker wurden die Bande zu den Siegelreichen, Urvölkern und Elementen. Nach den Jahren, in welchen die Frauen und Männer Ad Astras, gemeinsam mit den Siedlern, voller Eifer für die Zukunft Mitrasperas stritten und mit ihnen Sieg und Niederlage teilte, fand nun das Banner Ad Astras festen Grund in den Gestaden Mitrasperas.


Beschützt und angeführt durch Rí Séamus O´Connor und Banríon Yollinar ní Fhiona, fanden die Streiter Ad Astras in der verlassenen Ruinenstadt Asina eine neue Heimat. Sie hauchten den Hallen und Straßen Asinas neues Leben ein und besiedeln nun die Bucht Heolysos von Neuem. Dabei sehen die Herrscher Ad Astras die Geschichte Asinas und damit ihre Verpflichtung diese zu wahren und zu pflegen.


Bande, die bereits zu den Siegelreichen, Urvölkern und Interessengruppen Mythodeas bestehen, sollen gefestigt werden, sodass Ad Astra seine Rolle als Wissensverbreiter und Vermittler nun auch außerhalb der Feldzüge wahrnehmen wird.


Ad Astra setzt auf Wissen, Verstand und Zusammenhalt. Alle Angehörigen sind Teil einer Gemeinschaft, die jede Fertigkeit und Fähigkeit schätzt und gezielt fördert. Jeder Einzelne, egal welcher Rasse und Profession angehörig, findet hier seinen Platz.


Die Führungsstrukturen sind durchlässig und flexibel gestaltet - neue Spieler können sich ebenso jederzeit einbringen wie langjährige Weggefährten. Angeborene Titel und Stände spielen bei Ad Astra keine Rolle - Wissensdurst und Tatendrang, Ehrgeiz und Einigkeit sind die Eigenschaften, mit denen sich jeder seinen Platz und seine Position bei Ad Astra selbst erarbeitet:



Per Aspera Ad Astra!

Recent Activities

  • Alayne

    Post
    Weiterer Beitrag: "Sandhuhn an Lavendel" von Miriam Witte

    Um die Mittagszeit wird der Besucher Asinas hungrig. Dem betörenden Duft nach Gebratenem folgend, findet er sich vor einem Gasthaus wieder. Als Spezialität Asinas wird hier angeboten: Sandhuhn an
  • Alayne

    Post
    Weiterer Beitrag: "Focacciasina" von Lea Krause


    In Asina wird zu vielen Speisen gerne ein Fladenbrot gereicht, dass auch für sich selbst genommen schon eine Köstlichkeit ist!
    Hier also das Rezept für Focacciasina

    3-4 Rosmarinzweige
    1/2 Würfel Hefe
    230 g
  • Alayne

    Post
    Weiterer Beitrag: "Reise nach Asina" von Altes Gemenzel
    krz
    krz

    krz
    krz

    hablon! hablon! blonblihablolon?
    ada! adada! stra!
    stra?
    stra!
    genkon!

    krz
    krz
    häm
    plipplop
    glukglakgluk
    aah!

    krz
    krz

    krz
    krz

    krz
    krz

    hablon! hablonblohab!
    tekon tekon!
    krrrrmmmnnnzztsrrrz

    aDADA WUIIIIH UN
  • Alayne

    Post
    Publikumspreis: Sophie Bienert
    Beitrag: "Fianna"


    Abends am Feuer trägt jemand eine Geschichte vor.

    Klicken und anhören unter
    https://soundcloud.com/sophie-bienert/fianna/s-PysATS8URWs
  • Alayne

    Post
    Jurypreis: Caro We
    Beitrag: Herrscherbildnis


    Auszug aus den Tagebüchern der zwergischen Reisenden Tuvali Eisenschatten
    "Asina - In dieser Stadt des Wissens, wo Forscherdrang nicht nur den Handel und die Seefahrt beflügelt, wo große Dreimaster stolz ihr
  • Widow Blake

    Liked Iuba’s post in the thread Besuch im Tempel.
    Like (Post)
    "Und du lässt das einfach mit dir machen? Du hast nichtmals deiner Experimente weitergemacht? Schockierend." Iuba schüttelt mit dem Kopf. "DIe Ruhe ließe sich doch wunderbar nutzen um die Kraftlinien anzuzapfen, Nyamenkronen zu spiegeln oder das…
  • Iuba

    Replied to the thread Besuch im Tempel.
    Post
    "Und du lässt das einfach mit dir machen? Du hast nichtmals deiner Experimente weitergemacht? Schockierend." Iuba schüttelt mit dem Kopf. "DIe Ruhe ließe sich doch wunderbar nutzen um die Kraftlinien anzuzapfen, Nyamenkronen zu spiegeln oder das…
  • Gawayn

    Replied to the thread Besuch im Tempel.
    Post
    "Johanna hat mich mehr oder weniger unter Hausarrest gestellt - zur Erholung wie sie behauptet. Ansonsten ist es überraschend ruhig im Moment, etwas von dem ich nicht weiß, was ich davon halten soll."
  • Iuba

    Replied to the thread Besuch im Tempel.
    Post
    "Wie ist es dir denn ergangen seit unserem letzten Ritual? Du kannst ruhig auch mal was von dir erzählen ohne das ich es dir aus der Nase ziehen muss. " Er lachte. "Vorallem musst du ja irgendwas getan haben, oder genießt du seit neuestem nur noch…
  • Gawayn

    Replied to the thread Besuch im Tempel.
    Post
    "Sterbliche neigen dazu, Dinge die sie nicht kennen zu fürchten. Was man fürchtet wird verteufelt und gehasst. Nur weil etwas von verfemten missbraucht wurde, bedeutet das ja nicht, dass dies automatisch verfemt ist. Mit dieser Argumentation müssten…